Kreuz an einer Hauswand

Nachlass-Spende für die Diakonie in Bremen

Zukunft hinterlassen

Mit Nachlass-Spenden können Menschen etwas Bleibendes hinterlassen. Eine Nachlass-Spende an eine diakonische Einrichtung bietet dafür eine sehr gute Möglichkeit. Denn viele diakonische Projekte sind nur dank der Mittel aus Testament-Spenden möglich.

Vielen Menschen fällt es schwer, über da Thema Nachlass nachzudenken. Deshalb hat das Diakonische Werk Bremen e.V. mit freundlicher Unterstützung und nach Vorbild der Ev. Lutherische Kirche in Oldenburg, der Ev. Reformierten Kirche und der Bremischen Evangelische Kirche die Broschüre „Zukunft hinterlassen“ entwickelt.

Die Broschüre soll für das Thema Nachlass-Spenden sensibilisieren, informieren und motivieren, sich mit den diakonischen Einrichtungen dazu auszutauschen.

In der Broschüre gibt es Beispiele der guten Arbeit der diakonischen Einrichtungen der Diakonie Bremen mit Ansprechpartnern sowie ein Stichwortverzeichnis zum Thema Nachlass.

Zukunft hinterlassen

Eine Nachlassspende für Ihre diakonische Einrichtung.

Werfen Sie einen Blick in die Broschüre.

Broschüre anschauen

Die Broschüren „Zukunft hinterlassen“ hat das Diakonische Werk in gewünschter Stückzahl ihren Mitgliedseinrichtungen kostenfrei zur Verfügung gestellt, damit sie an Interessierte weitergegeben werden kann.

Außerdem wurde die Broschüre bei der Bremer Messe "Leben & Tod" verteilt und Notaren, Rechtsanwälten und Bestattern in Bremen zur Verfügung gestellt. Sie steht gleichzeitig als Download auf der Website der Diakonie Bremen im Bereich Spenden zur Verfügung.

 

Das passt zum Thema Nachlassspenden

Berechnen Sie die Erbschaftsteuer

Nutzen Sie Rechner aus dem Internet.

Erbschaftsteuer berechnen

Christliche Patientenverfügung

Nicht nur interessant als Service im Erbschaftsfundraising

zum Dokument (pdf)

Ein kostbares Geschenk

Ein Projekt zur Nachlasspende aus Bremen, Oldenburg und der Reformierten Kirche

Mehr über kostbare Geschenke erfahren

Erbrecht

Wichtig, wenn der Erbfall eintritt
Basiswissen für Ihr Fundraising

Mehr über Erbrecht erfahren

Erbschaftsfundraising

Über Testamente reden.
Vermächtnisse und Erbschaften als Teil Ihres Fundraisings

Über Erbschaftsfundraising lernen

Gestaltung eines Testaments

Zum Artikel

Initiative "Was bleibt."

Die Erbschafts-Initiative "Was bleibt." ist mit einer eigenen Präsenz im Internet vertreten.
Dort finden Sie viele weitere detaillierte Informationen.

Zur Website von "Was bleibt."

Nicht(s) vergessen

Gut vorbereitet auf die letzte Reise

Weitere Impulse zum Nachlass-Fundraising

Zur Website

Ratgeber zum Erben und Vererben

Infos aus Kurhessen-Waldeck und Bayern

Eine Broschüre zum Download

Zur Broschüre (pdf)

Voraussetzungen Erbschaftsfundraising

Zum Artikel

Was bleibt.

Weitergeben. Stiften. Schenken. Vererben.
Ein gemeinsames Projekt verschiedener Landeskirchen und ihrer Diakonischen Werke.

Zum Projekt

Was ist Erbschaftsfundraising?

Grundlegende Infos
für Kirche und Diakonie

Über Erbschaftsfundraising