Fundraising lernen

Fundraising Fortbildung und Qualifikation

Fundraising lernen

Mit gutem Handwerkszeug zum Erfolg

Fundraising hat sich in den letzten 20 Jahren massiv verändert. Alle Spenden sammelnden Organisationen haben sich professionalisiert. Ohne Strategie und Konzept ist kein Verein und keine Kirchengemeinde mehr erfolgreich.

Dies haben die Landeskirchen erkannt und bieten teilweise seit vielen Jahren unterschiedliche Qualifikationen im Fundraising an. Zum Teil in Wochenendkursen, manchmal auch intensiver. Fast alle Fortbildungen legen den Fokus auf die Mitarbeit im Ehrenamt.

Wenn Sie Interesse an einer Qualifikation haben, dann informieren Sie sich bei der Ansprechperson Ihrer Landeskirche.

Das lernen Sie in Fundraising-Fortbildungen

Inhalte können je nach landeskirchlichem Schwerpunkt abweichen.

Strategie und Konzept

Entwicklung von individuellen Strategien und Konzepten für Ihre Kirchengemeinde

Mehr über Strategien erfahren

Fundraising-Instrumente planen

Auswahl und Planung von Fundraing-Instrumenten wie

Spendenbriefe, freiwilliges Kirchgeld, Events, Sponsoring, Großspenden-Fundraising, Online-Fundraising, Fördermittel, Stiftungsakquise

Weitere Instrumente

Qualität im Fundraising

Kennzahlen entwickeln und verstehen, Erfolg messen, Maßnahmen überprüfen und stetig verbessern.

Theologie und Ethik

Theologische und ethische Betrachtungen von Fundraising in Ihrer Kirchengemeinde

Mehr zu Theologie und Ethik

Wie wichtig ist eine Qualifizierung im Fundraising?

Dr. Thomas Kreuzer im Interview

Das gehört zum Thema

Fundraising Konzeption

Ziele, Zielgruppe und Maßnahmen
Festlegen und planen.

So kommen Sie zur Konzeption

Qualifizierungen der Fundraising Akademie

Fundraising lernen.
Nutzen Sie die Angebote der Fundraising Akademie.

Zum Angebot

Ehrenamtliche gewinnen

Ehrenamtliche als Motor der Kirchengemeinde
Lernen Sie, wie sie Ehrenamtliche gewinnen.

Mehr über Ehrenamtliche erfahren