Matching Funds

Bonifizierungen

Bonifizierung und Fundraising-Preise

Eine feine Sache: Sie werben 10.000 Euro für die Reparatur Ihrer Orgel ein und erhalten dazu einen Bonus in Höhe von 5.000, 7.000 oder gar 10.000 Euro.

Kein Wunschdenken, sondern in einigen Landeskirchen Wirklichkeit.

Mit sogenannten Bonifizierungsprogrammen oder Preisen für gelungenes, kreatives, konzeptionell durchdachtes Fundraising unterstützen verschiedene Landeskirchen Projekte in den Kirchengemeinden.
Drei Beispiele: Kurhessen-Waldeck bonifiziert Spenden für den Erhalt kirchlicher Gebäude aus der Stiftung Kirchenerhaltungsfonds. Baden prämiert nachhaltige Fundraising-Konzepte und Hannover das Einwerben von Drittmitteln zur Aufstockung des Stiftungskapitals.

Fragen Sie die Fundraising-Beauftragten in Ihrem Kirchenkreis oder in Ihrer Landeskirche nach dem aktuellen Stand der Programme.

Lesen Sie hierzu auch die Informationen zum Thema Matching Funds.

Diese Themen passen dazu

Matching Funds

Mehr Geld aus einer Spende holen
Spendenaufstockung als Fundraising-Instrument

Über Matching-Funds

Online-Fundraising

Mehr als nur ein Spendenbutton.
So kann Online-Fundraising bei Kirche gelingen.

Mehr über Online-Fundraising