Logo Evangelische Kirche Karlsruhe

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für Fundraising (m/w/d) Evangelische Kirche in Karlsruhe

Teilzeit 50%, ab dem 03.04.20, Bewerbungen bis 30.04.2020, Befristungsdauer: 01.03.2022, Befristungsgrund: keine Angabe

Ihre Aufgaben:

  • Implementierung und Umsetzung des Fundraisingkonzepts für die Ev. Kirche in Karlsruhe
  • Beratung von Fundraisingteams der Pfarrgemeinden und bezirklichen Diensten bei einzelnen Fundraisingprojekten
  • Identifizierung möglicher Unterstützer, Kontaktaufbau und Beziehungspflege

Ihr Profil:

  • Motivation und Bereitschaft, Kirche und ihre Themen im Bereich des Fundraising öffentlichkeitswirksam zu kommunizieren
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Fundraiser (Fundraisingmanager oder Fundraisingreferent)
  • Erfahrungen in der Erstellung und Umsetzung von Fundraisingstrategien und –konzepten
  • Fundierte Kenntnisse von Fundraisinginstrumenten und deren zielgerichteter Anwendung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Organisationstalent und die Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, sich auf die Besonderheiten der Arbeit mit oftmals außerhalb regulärer Dienstzeiten tagenden Gremien und anderweitig berufstätiger Ehrenamtlicher einzulassen
  • Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft der ACK auf Bundes- oder Landesebene

Wir bieten:

  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • interdisziplinäres, eigenständiges Arbeiten
  • Anstellung nach landeskirchlichem Arbeitsrecht auf der Grundlage des TVöD (Bund)
  • gleitende Arbeitszeit
  • Betriebliche Altersversorgung
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • Weiterbildung durch die Servicestelle Fundraising der Evangelischen Landeskirche in Baden
  • gute Dienstgemeinschaft

Kontakt und Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 13. März 2020 mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Konfessionszugehörigkeit an das

Evangelische Dekanat
Reinhold-Frank-Str. 48
76133 Karlsruhe
Telefon 0721/824673-20, Fax. 0721/167-168

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dekan Dr. Thomas Schalla, Telefon 0721/82467320, E-Mail: thomas.schalla@kbz.ekiba.de

Unter Umständen kann die Stelle mit einem 50 %-Deputat Vorsorgeberatung oder einem 25 %-Deputat Materialentwicklung für Kirchengemeinden im landeskirchlichen Bereich kombiniert werden.

Diesbezügliche Fragen bitte an den Landeskirchlichen Beauftragten für Fundraising, Herrn Pfarrer Dr. Torsten Sternberg: torsten.sternberg@ekiba.de, Telefon: 0721/9175820 oder mobil: 0152/01528584.

Jetzt per E-Mail bewerben

Eine neue Version ist verfügbar. Bitte Seite neu laden.