Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

Fundraising im Norden

Im Norden der Republik hat kirchliches Fundraising eine lange Tradition. Das Amt für Öffentlichkeitsdienst koordiniert die Arbeit vor Ort.

Aktuelle Ansprechpartnerin für Kirchengemeinden ist die Fundraising-Spezialistin Anke Jensen.

Die Nordkirche ist gleichzeitig Teil der Initiative "Was bleibt.", die sich für gutes Vererben einsetzt.

Fundraisingpreis der Nordkirche

Bereits seit einigen Jahren können sich Kirchengemeinden um den Fundraisingpreis der Nordkirche bewerben. Besonders im Fokus stehen gute kreative Projekte, die Mitglieder an kirchliche Arbeit binden.

Auch 2020 wird es einen Preis geben.

Jetzt informieren!

Fundraising Themen aus der Nordkirche

Fundraisingpreis Nordkirche

Kreative Projekte in Kirchengemeinden
Bewerben Sie sich mit Ihrer Idee.

Jetzt bewerben!

Fundraising in der Nordkirche

Informationen aus Hamburg
Eigenes Webangebot

In den Norden

Was bleibt.

Weitergeben. Stiften. Schenken. Vererben.
Ein gemeinsames Projekt verschiedener Landeskirchen und ihrer Diakonischen Werke.

Zum Projekt