Glaskugel

Spendenzwecke

Spendenprojekte oder zweckfreie Spenden

Erst für Projekte, dann zweckfrei.

Es gibt mindestens 2 Typen von Spendern: die einen möchten genau wissen, wofür Ihre Spende verwendet wird. Die anderen sind so überzeugt von einer Einrichtung oder Kirchengemeinde, dass sie auch ohne konkreten Spendenzweck spenden. Diese Spenden bezeichnet man als zweckfrei oder auch als "freie Spenden".

Die erste Gruppe spendet eher unregelmäßig und nur, wenn sie sich besonders angesprochen fühlt. Die zweite Gruppe hat vermutlich schon mehrfach gespendet, engagiert sich möglicherweise auch ehrenamtlich. Sie möchte azu beitragen, dass die Einrichtung oder Kirchengemeinde weiter erfolgreich arbeitet.

Wenn Sie mit dem Fundraising in Ihrer Kirchengemeinde starten, sollten Sie Ihre Spendenaufrufe zunächst auf ganz konkrete Projekte beziehen.

Zum Beispiel auf Vorhaben in der Kinder- und Jugendarbeit, der Seniorenhilfe oder der Kirchenmusik. Dies können auch lange ersehnte Anschaffungen und Sanierungsmaßnahmen sein. Die Projekte müssen gut vermittelbar und dringend sein. Sie sollten emotional ansprechen und nach Eingang der Spenden rasch und überzeugend umgesetzt werden. Das schafft Vertrauen für zukünftige Spendenprojekte.

Erst wenn Sie bereits einige Erfahrungen im Fundraising gesammelt und zahlreiche zufriedene Spenderinnen und Spender gewonnen haben, können Sie Ihre Spendenbitten auf zweckfreie Mittel ausweiten.

Voraussetzungen für zweckfreie Spenden

Wenn Sie einige Erfahrungen im Fundraising gesammelt und zahlreiche zufriedene Spenderinnen und Spender gewonnen haben, dann kann es mit zweckfreien Spenden losgehen. Zweckfreie Spenden können für alle ideellen Zwecke der Kirchengemeinde eingesetzt werden. Es besteht keine "Auflage".

Wichtige Voraussetzungen für zweckfreie Spenden sind eine starke Verbundenheit Ihrer Förderer mit der Kirchengemeinde und Vertrauen in den effektiven und effizienten Einsatz aller gesammelten Spenden und Kirchensteuern.

Das passt zum Thema Spendenzwecke

Fundraising Strategie

Wo wollen Sie hin?
Vor der Fundraising Konzeption kommt die Strategie.

So kommen Sie zur Strategie

Bilanz des Helfens 2019

So spendeten die Deutschen
GfK und Deutscher Spendenrat informieren

Zur Bilanz des Helfens
Eine neue Version ist verfügbar. Bitte Seite neu laden.