große Orgel

Orgelsanierung in Klein-Umstadt

Fundraising-Beispiel aus der Ev. Kirchengemeinde Klein-Umstadt

Die Sanierung von Orgeln gehört zum Standardrepertoire kirchlichen Fundraisings. So war es auch in der Kirchengemeinde in Klein-Umstadt mit Dorndiel ein Thema: Die über 200 Jahre alte Orgel der Wehrkirche musste generalüberholt werden. Das kostete insgesamt 45.000 Euro, wovon die Gemeinde 22.000 Euro aufzubringen hatte.

Unter dem Motto „22.000 für die Pfeifen“ gab es im Rahmen des Fundraising-Projekts unterschiedliche Veranstaltungen, um möglichst viele Generationen aus der Gemeinde anzusprechen. Vor allem die Mitmachaktionen wie die Plätzchenbörse oder Orgelführungen für verschiedene Altersgruppen waren stark nachgefragt.

Ebenso lockten besondere Konzerte und ungewöhnliche Gottesdienste die Menschen in die Kirche. Diese Anlässe hat die Gemeinde genutzt, um Informationsmaterial zu verteilen, während Briefaktionen und Beiträge im Gemeindebrief und der lokalen Zeitung für mehr Bekanntheit des Projekts sorgten und zum Mitmachen einluden. Durch dieses vielfältige Engagement kamen in der Summe 18.000 Euro an Spenden zusammen. Der Matching Fund der EKHN brachte weitere 4.000 Euro ein.

Welche Schwierigkeiten gab es?

Den Beteiligten fiel es schwer, die anstehenden Aufgaben durch das gesamte Projekt hindurch mit dem Schwung der Anfangsbegeisterung anzugehen. Dieses Niveau zu halten ist letztlich zwar gelungen, hat aber immer wieder viel Kraft gekostet.

Welchen Mehrwert hatte das Projekt?

Der Mehrwert dieses Projektes lag nicht etwa in dem erlösten Geld, sondern im Zusammenkommen der Menschen: Es brachte alle ein bisschen näher zusammen.

Weitere Fundraising-Praxisbeispiele

Orgelsanierung der Kreuzkirchengemeinde Darmstadt

Zum Praxisbeispiel aus Arheilgen.

Über das Praxisbeispiel aus Arheilgen

Sanierung des Kirchendachs in Grüningen

Zum Praxisbeispiel aus Grüningen.

Über das Praxisbeispiel aus Grüningen

Kirchensanierung in Zwingenberg

Zum Praxisbeispiel aus Zwingenberg

Nach Zwingenberg

Innenrenovierung der Kirche Obereschbach

Zum Praxisbeispiel aus Obereschbach.

Stiftungen der Diakonie Hessen

Zu den Praxisbeispielen der Diakonie Hessen

Zu den Praxisbeispielen aus Hessen

Himmelsleiter für Engelchen in Heppenheim

Zum Praxisbeispiel aus Heppenheim.

Weitere Fundraising Praxisbeispiele

Fundraising Praxis außerhalb der EKHN
Ideen aus dem Rest der Republik

Mehr Fundraising-Inspiration
Eine neue Version ist verfügbar. Bitte Seite neu laden.